Profil anzeigen

OZ Chef-Letter - 2Gplus bald in MV

OZ Chef-LetterOZ Chef-Letter
OZ Chef-Letter
Liebe Leserinnen und Leser,
schon in der nächsten Woche wird in MV flächendeckend 2G gelten, wahrscheinlich sogar 2Gplus. Das heißt auch Geimpfte und Genesene werden zusätzlich einen Coronatest benötigen, wenn sie etwa zu einer Veranstaltung wollen. Regierungssprecher Andreas Timm hat uns erklärt, wie der Fahrplan der Regierung für die neuen Corona-Regeln aussieht und warum wohl alles sehr schnell gehen wird.
Schon am Montag öffnet der Rostocker Weihnachtsmarkt, der größte in Mecklenburg-Vorpommern. Um das trotz der schwierigen Corona-Lage zu ermöglichen, gelten ziemlich strenge Regeln mit Maskenpflicht und Bändchen für die Besucher. Hier erklären wir die Details.
Der Rostocker Senator Steffen Bockhahn (Linke) hat heute bei OZ Live erklärt, wieso er es für vertretbar hält, dass der Markt trotz der enorm hohen Corona-Zahlen (über 1000 Fälle am Freitag) und hoher Inzidenz stattfinden darf. Das Video-Interview sehen Sie hier.
Stichwort Inzidenz: Wir haben uns die Werte mal ganz genau angeschaut und nach Geimpften und Ungeimpften aufgeschlüsselt. Die Daten sprechen eine klare Sprache - die Inzidenz bei den Ungeimpften ist um ein vielfaches höher. Die Analyse meines Kollegen Marco Schwarz ist ein echter Lesetipp.
Ich wünsche Ihnen ein schönes Wochenende
Ihr Alexander Müller
stellvertretender Chefredakteur

Die wichtigsten Nachrichten aus MV

C&A-Eigner steigen in Solar-Firma aus MV ein: Was Jonas Holtz mit den Millionen plant
Weihnachtsmarkt und Corona: Wie groß ist die Gefahr, sich anzustecken?
Corona in MV am Freitag: Erstmals über 1000 neue Fälle
Corona-Warnampel in MV: Das ist die aktuelle Lage in den Städten und Landkreisen
3G am Arbeitsplatz: Neue Corona-Regel gilt ab Mittwoch, 24. November
Leserdebatte in MV: „Wenn sich Kinder infizieren, was nutzt dann noch gute Bildung?“
Sollte ich vor der Booster-Impfung einen Antikörper-Test machen lassen?
Adventszauber bei Wiencke, Tannengrün bei Förster Behl
Das Beste aus den Regionen

Dreck, Feueralarm und Schäden im Flüchtlingsheim Greifswald: Kann man so leben?
Antigewaltwoche in Bad Doberan: Diese Veranstaltungen gibt es
Barth: 57-jähriger Mann begegnet seinem eigenen Auto im Gegenverkehr
Nach Start des Seniorentickets in Stralsund: Kostenfreies Busfahren bald für alle?
Corona-Impfungen: Zusätzliche Impftermine in Wolgast
Gesicht des Tages

Stralsunder zeigt Ostsee-Liebe mit silbernen Hühnergöttern
Maik Thümer hat im Juli 2020 die kleine Galerie „Anna Art Design“ am Apollonienmarkt eröffnet. Seine große Leidenschaft ist es, Hühnergötter eins zu eins in Silber nachzugießen. Damit möchte er seine Verbundenheit zur Ostsee zeigen.
(Foto: Barbara Waretzi)
(Foto: Barbara Waretzi)
Stralsund. Maik Thümer ist bereits seit 16 Jahren fester Bestandteil der Kunsthandwerkermärkte. Mit seinem handgefertigten Silberschmuck zeigt er seine Verbundenheit zur Natur. Aus Liebe zu den Märkten, die ausschließlich im Norden von Deutschland stattfinden, entschied sich der gebürtige Chemnitzer direkt in die Hansestadt zu ziehen. So betreibt er seit Juli 2020 die kleine Galerie „Anna Art Design“ am Apollonienmarkt.
„Ich gieße Hühnergötter eins zu eins in Silber nach, da bin ich so weit ich weiß der einzige“, berichtet der 57-Jährige. Die massiven Silbergüsse können dann als Kettenanhänger getragen werden. „Mit den individuellen Schmuckstücken möchte ich meine Verbundenheit zur Ostsee zeigen, die Natur ist schließlich das beste Vorbild.“
Vor acht Jahren hat Maik Thümer die gleichnamige Künstlergemeinschaft „Anna Art Design“ gegründet. So bietet er in seiner Galerie auch die Lackmalerei der Künstlerkollegen an. „Bei uns werden alle Techniken vereint.“
Von Barbara Waretzi
Holiday on Ice

Vom 2. bis 5. Dezember verwandelt sich die StadtHalle Rostock wieder in eine atemberaubende Eislandschaft! HOLIDAY ON ICE ist zurück mit der neuen Show “A New Day”! Sei dabei und lass Dich verzaubern! Sichere Dir schnell Deine Tickets!
Leserfoto des Tages

Schwieriges Landemanöver einer Lachmöwe (Foto: Helmut Kuzina)
Schwieriges Landemanöver einer Lachmöwe (Foto: Helmut Kuzina)
Haben Sie auch ein tolles Foto aus MV?
Dann laden Sie es gerne hier hoch. Wir freuen uns auf Ihre Zusendungen.
OZ-News im Facebook Messenger

OZ-Nachrichten direkt aufs Handy – bei Facebook Messenger, Telegram und Notify
Mehr Newsletter

Sie wollen auch mit lokalen Infos und Geschichten aus einer Region an der Ostseeküste informiert werden? Hier finden Sie viele weitere kostenlose OZ-Newsletter aus unseren Lokalredaktionen zwischen Grevesmühlen und der Insel Usedom.
Hat Ihnen diese Ausgabe gefallen?
Teilen Sie diesen Newsletter:
Wenn Sie diesen Newsletter nicht mehr empfangen wollen, können Sie ihn hier abbestellen.
Wenn Ihnen dieser Newsletter weitergeleitet wurde, können Sie ihn hier abonnieren.