Profil anzeigen

OZ Chef-Letter - Amazon will nach Rostock

Liebe Leserinnen, liebe Leser, in der größten Stadt des Landes ist es momentan Riesen-Gesprächsthema:
OZ Chef-LetterOZ Chef-Letter
OZ Chef-Letter
Liebe Leserinnen, liebe Leser,
in der größten Stadt des Landes ist es momentan Riesen-Gesprächsthema: Internet-Gigant Amazon will in Rostock ein Verteilzentrum errichten - auch damit Prime-Kunden im Umkreis von 50 Kilometern noch am gleichen Tag ihre Bestellung erhalten können.
Die für 2021 geplante Eröffnung erhöht in der Corona-Krise den Druck auf die ohnehin schon gebeutelten Innenstädte der Region. „Natürlich ist es für die Einzelhändler eine Bedrohung, wenn der große Internethändler noch am selben Tag liefert“, sagt etwa Rostocks City-Manager Peter Magdanz.
Wie sehen Sie die Debatte, liebe Leser: Müssen Entscheidungsträger im Land die hiesigen Händler stärker schützen und unterstützen, um lebendige Innenstädte zu sichern - oder sollte das allein der Markt regeln? Wie können die Geschäfte in der City trotz der starken Online-Konkurrenz überleben? Und gehen Sie selbst noch in “echte Läden” oder klicken Sie sich lieber durchs Netz.
Schreiben Sie mir Ihre Sicht der Dinge gern an: newsletter@ostsee-zeitung.de
Ich bin gespannt!

Herzlichst,
Geschäftsführender Redakteur

Die wichtigsten Nachrichten in Kürze

Amazon kommt nach Rostock: Fluch oder Segen für die Hansestadt?
Vor Herbstferien-Start in MV: Das gilt für Urlaubsreisen ins Ausland
Corona-Lage in MV am Dienstag: Zahlen steigen besonders in Nordwestmecklenburg
Jedes Maß verloren? MV-Regierung plant wegen Corona zwei Milliarden Euro neue Schulden
Wir sind die OZ-Lokalredaktion Usedom

"Kreative Truppe" (Foto: OZ)
"Kreative Truppe" (Foto: OZ)
Wir sind eine “Kreative Truppe” - davon sind wir als Lokalredaktion Zinnowitz nicht nur überzeugt, weil wir uns in einer gleichnamigen WhatsApp-Gruppe untereinander bei aktuellen Themen verständigen. Wir lassen uns für unsere Leser so richtig den Wind um die Nase wehen, wenn wir auf Usedom, in Wolgast und im Umland unterwegs auf Recherche sind. Wir beobachten für Sie, liebe Leser, was es täglich an Neuigkeiten gibt, hinterfragen Entscheidungen in den Kommunen, unterhalten uns mit Einheimischen und Urlaubern darüber, was auf der Sonneninsel der Deutschen noch verbessert werden muss und sind auch bei besonderen Glücksmomenten unserer Leser ganz nah dran.
Die “Kreative Truppe” mit ihren spannenden, bewegenden und sehr informativen Geschichten - das sind neben unserem freien Mitarbeiter Tilo Wallrodt noch die Redakteure Tom Schröter, Conny Meerkatz, Henrik Nitzsche und Hannes Ewert (v.l.). 
Aus Rostock und Umgebung

Zwischen Unmut und Verständnis: So reagierten die Rostocker auf den RSAG-Streik
Beim Einparken: Auto fährt Radfahrerin in der Langen Straße in Rostock um
„Gar nicht mitbekommen“: Pendler in Bad Doberan vom Rebus-Streik überrascht
Aus Wismar und Nordwestmecklenburg

Kalt erwischt: So haben die Menschen in der Region Wismar auf den Nahbus-Streik reagiert
Verkauf von Apfelsaft hilft bei Sanierung der Hornstorfer Kirche
Ingo Funk spricht über seine ersten 100 Tage im Landratsamt Nordwestmecklenburg
Schönberg: Kinder und Jugendliche sollen bald in neuer Schule lernen
Aus Vorpommern-Stralsund

Nach Unfall in Dranske einfach weiter gefahren: Polizei sucht Zeugen
Darum kreist der Polizeihubschrauber über Stralsundolizei sucht mit Hubschrauber und Fährtenhund nach vermisster Frau
Firmen-Jubilar sammelt für Lobber Windschöpfwerk und Selliner Ostseefanfaren
Stralsunds lange Schlange: Steine für Kette rund um den Frankenteich gesucht
Herbstferien im Stralsunder Zoo: Jetzt anmelden zum Programm rund ums Thema „Wald“
Ribnitz: Darum war die Feuerwehr in der Minsker Straße
Marlower Goalballer sind für Deutschen Engagementpreis nominiert
Betrunken, ohne Führerschein und mit Haftbefehl: Das Ende einer Fahrt in Grimmen
Aus Vorpommern-Greifswald

Bus-Streik in der Region Greifswald: Fahrrad statt Bus: So lief der Warnstreik im öffentlichen Dienst
Universität Greifswald veröffentlicht Podcast-Folge über Mikroben
Containerterminal in Swinemünde: Sieben Interessenten für Bau und Betrieb
Leser fragen - OZ antwortet

Schicken Sie uns eine E-Mail mit dem Betreff „Chef-Letter“ an newsletter@ostsee-zeitung.de. Wir freuen uns auf Ihre Zuschriften, ebenso wie über Lob oder Kritik.
Tipp des Tages

Herbstferien zu Hause? Drei Spiele-Neuheiten für heitere Herausforderungen
Leserfoto des Tages

Bunte Blätter fallen (Foto: Corinna Schaak)
Bunte Blätter fallen (Foto: Corinna Schaak)
Leserin Corinna Schaak sendete uns dieses Foto, sie schrieb dazu: Bunte Blätter fallen am schönen Ostseestrand nahe dem Kap Arkona. Diese Jahreszeit bringt Farben zu Tage welche mich staunen lassen und fröhlich stimmen.
Hat Ihnen diese Ausgabe gefallen?
Teilen Sie diesen Newsletter:
Wenn Sie diesen Newsletter nicht mehr empfangen wollen, können Sie ihn hier abbestellen.
Wenn Ihnen dieser Newsletter weitergeleitet wurde, können Sie ihn hier abonnieren.