Profil anzeigen

OZ Chef-Letter - Morgen Livestream mit Bildungsministerin

Guten Abend liebe Leserinnen und Leser, dieser Nachrichtentag heute hatte es wieder in sich: Gesundhe
OZ Chef-LetterOZ Chef-Letter
OZ Chef-Letter
Guten Abend liebe Leserinnen und Leser,
dieser Nachrichtentag heute hatte es wieder in sich: Gesundheitsminister Jens Spahn ist mit Corona infiziert, die Neuinfektionen in MV haben mit 89 einen neuen Rekordwert erreicht. Und mittendrin die Sorge, wie es an unseren Schulen weitergeht. Alle beteuern, dass die Bildungseinrichtungen möglichst geöffnet bleiben sollten, ein Bildungs-Lockdown verhindert werden soll. Allerdings wurde heute das Gymnasium Güstrow geschlossen, nachdem dort gestern eine Coronainfektion bekannt wurde.
Es gibt viel zu bereden. Das machen wir im Rahmen der Aktion „Digitale Schule“. Morgen von 10.30 Uhr bis 11.30 Uhr haben wir Bildungsministerin Bettina Martin zu Gast. Zusammen mit einer Schülersprecherin und einem Schulleiter werde ich sie interviewen. Außerdem haben Sie die Möglichkeit, Bettina Martin selbst zu befragen. Anruf genügt: Tel 0381-365100 – von 10.30 Uhr bis 11.30 Uhr ist die Leitung morgen geschaltet. Den Livestream übertragen wir auf der OZ-Facebook-Seite.
Ich wünsche Ihnen einen schönen Abend
Chefredakteur

Die wichtigsten Nachrichten in Kürze

„Derzeit wird mir alles zu viel“: Schulen in MV erhöhen Leistungsdruck wegen Corona
OZ-Kommentar zu Schulen in MV erhöhen wegen Corona den Leistungsdruck: Schüler nicht verheizen
Rechtsanwältin Gesa Stückmann spricht im OZ-Podcast über Cybermobbing
Corona-Fall am Gymnasium in Güstrow: Lehrerin positiv getestet
Unterricht mit Maske in MV: „Wieder so ein blinder Aktionismus“
Zweite Corona-Welle bringt Krankenhäuser in MV wirtschaftliche Risiken
Schwerin: Ministerin Martin drängt auf Soforthilfen für Solo-Selbstständige in der Kultur
Neuer Corona-Höchstwert in MV: 89 Neuansteckungen in 24 Stunden
Corona in MV: So hoch ist der Inzidenzwert aktuell in den Städten und Landkreisen
Neue Corona-Ampel in MV: Das bedeuten die vier Warn-Stufen für die Bürger
Aus Rostock und Umgebung

Rostock: Dieser Mann gibt ab jetzt auch offiziell den Takt an der Musikhochschule an
Schlechte Ausschilderung: Landwirt aus Kröpelin wird nicht gefunden
Aus Wismar und Nordwestmecklenburg

Corona-Fall an Wismarer Gymnasium: Ein Lehrer positiv getestet
Wenige Schäden und viel Seegras nach Sturm Gisela in Boltenhagen
Aus Vorpommern-Rügen

Niepars: Wie sich eine Frau für den Zusammenhalt auf dem Dorf stark macht
Rügen: Debatte um Zukunft des Bergener Mehrgenerationenhauses
Neues Konzept: So macht Zingst die Flaniermeile sicherer
B 194 bei Grimmen: Vollsperrung ab 30. Oktober
Aus Vorpommern-Greifswald

Usedomer Maler Oskar Manigk: Auch mit 86 Jahren ist er fast täglich im Atelier
Wegen unklarer Zuständigkeiten: Kein Feuerwerksverbot in Greifswald
Leser fragen - OZ antwortet

Schicken Sie uns eine E-Mail mit dem Betreff „Chef-Letter“ an newsletter@ostsee-zeitung.de. Wir freuen uns auf Ihre Zuschriften, ebenso wie über Lob oder Kritik.
Tipp des Tages

Leserfoto des Tages

Steilufer Heiligendamm (Foto: Felix Spilgies)
Steilufer Heiligendamm (Foto: Felix Spilgies)
Das Foto entstand auf dem Steilufer am Kinderstrand in Heiligendamm. Zwischen den Bäumen erkennt man auch die Seebrücke.
Haben Sie auch ein schönes Foto aus MV?
Dann laden Sie es gerne hier hoch. Wir freuen uns auf Ihre Zusendungen.
Hat Ihnen diese Ausgabe gefallen?
Teilen Sie diesen Newsletter:
Wenn Sie diesen Newsletter nicht mehr empfangen wollen, können Sie ihn hier abbestellen.
Wenn Ihnen dieser Newsletter weitergeleitet wurde, können Sie ihn hier abonnieren.