Profil anzeigen

OZ Chef-Letter - Öffnet Rostock bald Geschäfte und Restaurants?

Liebe Leserinnen, liebe Leser, hinter den Kulissen laufen in dieser Woche eifrig die vorbereitenden G
OZ Chef-LetterOZ Chef-Letter
OZ Chef-Letter
Liebe Leserinnen, liebe Leser,
hinter den Kulissen laufen in dieser Woche eifrig die vorbereitenden Gespräche: Wird Rostock wegen der niedrigen Infektionszahlen noch im Februar Corona-Testregion? Versuchsweise könnten hier dann bald Einzelhandel, “körpernahe Dienstleister” und vielleicht auch Restaurants öffnen.
Oberbürgermeister Claus Ruhe Madsen will das durch noch mehr Tests in seiner Hansestadt absichern. Wie ein Zeitplan für die Testöffnung aussehen könnte und über welche Punkte die Entscheidungsträger noch streiten, haben meine Kollegen Michaela Krohn und Frank Pubantz für Sie zusammengestellt.
Mich interessiert Ihre Meinung: Ist eine Testöffnung richtig, um zu sehen, was in einer Region mit niedriger Inzidenz geht? Oder ist das zu leichtsinnig, weil so viele Menschen von außerhalb in die Stadt gelockt werden und die Gefahr von Ansteckungen wieder steigt? Schreiben Sie mir an: newsletter@ostsee-zeitung.de.
Einen schönen Abend für Sie!
Herzlichst
Ihr Alexander Loew
Geschäftsführender Redakteur

Die wichtigsten Nachrichten aus MV

Das Beste aus den Regionen

„Corona-Fasching“

OZ-Faschingsaktion: Stimmen Sie jetzt für das beste Kostüm 2021 ab
So feierte Peenemünde unter Corona-Bedingungen den Karnevalsabschluss
Corona-Fasching: So erinnerten sich die Karnevalsvereine in Kröpelin und Neubukow zurück
OZ+ - die einfachste Beziehung, die es gibt.

Gesicht des Tages

Gesicht des Tages: Marcel Gau  (Quelle: Maik Trettin)
Gesicht des Tages: Marcel Gau (Quelle: Maik Trettin)
Marcel Gau ist in der Sassnitzer Altstadt aufgewachsen. Am Meeres-Ufer hat der 37-Jährige als Kind Fahrrad fahren gelernt, im Winter ist er mit den Nachbarskindern die Uferstraße hinab gerodelt. Am liebsten hat sich der Insulaner schon damals an dem Ufer zwischen Kurplatz und Stubnitz aufgehalten. Dort ist der Strand zwar steinig. Als Kind hat ihn das aber nicht vom Baden abgehalten. Mit den einfachen „Essengeld-Turnschuhen” ging es hinein ins kühle Nass.
Marcel Gau lebt nach wie vor in Sassnitz. Auf dem gleichnamigen Fährschiff absolvierte der Restaurantfachmann seine Lehre. Mittlerweile arbeitet er auf dem Fährschiff „Berlin“. Die freie Zeit, die ihm bleibt, gehört der Feuerwehr. Er ist stellvertretender Wehrführer in seiner Heimatstadt.
Von Maik Trettin
Leserfoto des Tages

Foto: Elke Barndt
Foto: Elke Barndt
Vitts Katze stiehlt Kap Arkona die Schau 
Bei dem wunderschönen Wetter am Wochenende waren auch wir unterwegs.. Richtung Kap Arkona. Im Fischerdorf Vitt wartete diese Fellnase auf ihren Fototermin.
Haben Sie auch ein schönes Foto aus MV?
Dann laden Sie es gerne hier hoch. Wir freuen uns auf Ihre Zusendungen.
Mehr Newsletter

Sie wollen auch mit lokalen Infos und Geschichten aus einer Region an der Ostseeküste informiert werden? Hier finden Sie viele weitere kostenlose OZ-Newsletter aus unseren Lokalredaktionen zwischen Grevesmühlen und der Insel Usedom.
Hat Ihnen diese Ausgabe gefallen?
Teilen Sie diesen Newsletter:
Wenn Sie diesen Newsletter nicht mehr empfangen wollen, können Sie ihn hier abbestellen.
Wenn Ihnen dieser Newsletter weitergeleitet wurde, können Sie ihn hier abonnieren.