Profil anzeigen

OZ Chef-Letter - Rostocker Radsport-Held wieder im Krankenhaus

OZ Chef-LetterOZ Chef-Letter
OZ Chef-Letter
Liebe Leserinnen und liebe Leser,
ich kann mich noch gut an den Sommer 1997 erinnern: Es war heiß, die Tour de France lief und ich versuchte jeden Nachmittag so viel wie möglich davon im TV zu sehen - denn mit Jan Ullrich fuhr ein Rostocker Jung im Gelben Trikot.
Letztlich sollte er der erste deutsche Radrennfahrer werden, der dieses prestigeträchtige Sportspektakel gewinnen konnte (und er ist immer noch der einzige). Seit diesen Tagen interessiert mich, was “Ulle” macht und wie es ihm geht.
Nachdem er sich im Oktober topfit bei einem Jedermann-Radrennen auf Mallorca zeigte, scheint der nun 48-Jährige wieder in gesundheitlichen Schwierigkeiten. Mein Kollege Stefan Ehlers beleuchtet die Hintergründe zur erneuten Klinik-Einweisung des erfolgreichsten deutschen Radfahrers kurz vor Weihnachten.
Nun sind es nur noch zwei Tage bis zum Fest - und viele Menschen planen ihre Feiertage. Doch was darf man bei den ganzen neuen Corona-Regeln, die es gefühlt täglich gibt, jetzt eigentlich noch? Unsere Reporterin Pauline Rabe hat für Sie die wichtigsten Corona-Vorschriften zu Weihnachten zusammen gefasst.
Da MV den dritten Tag in Folge in Corona-Warnstufe rot verharrt, gibt es ab 27. Dezember landesweit auch weitere Corona-Verbote für Freizeiteinrichtungen, die unser Chefreporter Frank Pubantz in seinem Beitrag erklärt.
Bleiben Sie trotz allem optimistisch. Alles Gute und einen schönen Abend.
Ihr Alexander Loew
Leitender Redakteur

Die wichtigsten Nachrichten aus MV

Wieder Sorge um Jan Ullrich – Ex-Radrennstar aus Rostock in der Klinik
Corona in MV: Weihnachten - Regeln für Treffen, Kirche, Heimen und Co
Kinos und Theater zu: Das droht ganz MV ab 27. Dezember bei Corona-Warnstufe Rot
Corona in MV am Mittwoch: Dritter Tag in Folge Warnstufe Rot – schärfere Regeln
Corona-Regeln in MV: Die Politik sollte nicht jeden Tag eine neue Sau durchs Dorf treiben
MV verschärft ab Heiligabend Kontaktregeln wegen Omikron: So denken OZ-Leser darüber
Corona-Warnampel in MV: Das ist die aktuelle Lage in den Städten und Landkreisen
Untreue-Vorwürfe: Jugendmedienverband in MV ist zahlungsunfähig
Das Beste aus den Regionen

Madsen über Omikron: Rostock ist gut gewappnet für fünfte Corona-Welle
Boltenhagen: Streit um Ermittlungen gegen Bürgermeister Wardecki
Vermisste Kinder aus Stralsund: Geflüchteter Vater meldet sich bei Expartnerin 
Weihnachten ohne Papa: Greifswalder Mutter mit Kind isoliert und vom Amt alleine gelassen
Jetzt noch Weihnachtsbaum in MV kaufen oder selbst schlagen: Adressen und Öffnungszeiten mit Karte
OZ-Weihnachtsaktion in Greifswald: Spenden für Sportcamp für Kinder
Gesicht des Tages

Gesicht des Tages: Ines Nörenberg (Foto: Katrin Zimmer)
Gesicht des Tages: Ines Nörenberg (Foto: Katrin Zimmer)
Die Sonne strahlt, die Möwen kreischen, es ist kalt, aber nicht zu kalt. Für ihren Besuch in der alten Heimat Rostock hat sich Ines Nörenberg den optimalen Wintertag ausgesucht. Gegen Mittag sitzt sie entspannt mit ihrer Schwester auf einer Bank am Neuen Markt und genießt die Wintersonne, während sie Neuigkeiten austauschen. In der Hansestadt wohnt Ines Nörenberg schon seit der Wende nicht mehr. Einst zog sie die Liebe nach Cuxhaven, dort ist sie geblieben. Vieles hat sich in Rostock verändert, sagt die 50-Jährige, vor allem baulich. Die Innenstadt sei kaum wiederzuerkennen – im positiven Sinne. Sie komme nicht mehr wahnsinnig oft, aber dafür gern an die Ostsee, sagt Nörenberg. Die ist, anders als die raue Nordsee, nämlich immer da. Anfangs habe sie das Gefühl gehabt, in Cuxhaven wolle das Wasser vor ihr weglaufen. Doch auch an die Gezeiten habe sie sich mit den Jahren gewöhnt. 
OZ-Aktionen

Großer OZ-Adventskalender 2021: Dieser Preis versteckt sich hinter dem 22. Türchen
Schönster Weihnachtsbaum in MV gesucht: Jetzt Foto einschicken und gewinnen
Leserfoto des Tages

Ribnitzer Hafen im Farbenrausch (Foto: Uwe Rosenkranz)
Ribnitzer Hafen im Farbenrausch (Foto: Uwe Rosenkranz)
Am 20.12. wurde das Foto aufgenommen. Ein Panorama Ansicht über den Hafen Ribnitz - Damgarten. von Uwe Rosenkranz
Haben Sie auch ein tolles Foto aus MV?
Dann laden Sie es gerne hier hoch. Wir freuen uns auf Ihre Zusendungen.
OZ-News im Facebook Messenger

OZ-Nachrichten direkt aufs Handy – bei Facebook Messenger, Telegram und Notify
Mehr Newsletter

Sie wollen auch mit lokalen Infos und Geschichten aus einer Region an der Ostseeküste informiert werden? Hier finden Sie viele weitere kostenlose OZ-Newsletter.
Hat Ihnen diese Ausgabe gefallen?
Teilen Sie diesen Newsletter:
Wenn Sie diesen Newsletter nicht mehr empfangen wollen, können Sie ihn hier abbestellen.
Wenn Ihnen dieser Newsletter weitergeleitet wurde, können Sie ihn hier abonnieren.