Profil anzeigen

OZ Chef-Letter - Warum stirbt der Sanddorn in MV?

OZ Chef-LetterOZ Chef-Letter
OZ Chef-Letter
Liebe Leserinnen, liebe Leser,
was ist klein, orange und schwer zu pflücken? Die Beeren des Sanddorns, säuerlich und gesund, und deshalb auch Zitrone des Nordens genannt. Sanddorn gehört zur Ostseeküste wie Strandkörbe, Möwen und Fischbrötchen, und Urlauber kommen bei uns kaum daran vorbei, weil alle möglichen Mixturen mit Sanddornsaft in Gaststätten und Souvenirshops praktisch überall angeboten werden. Noch, muss man wohl sagen. Denn die Bestände auf den Plantagen gehen zurück, große Teile des Bestandes sterben ab. Am Montag hat die Ernte begonnen, aber die Aussichten sind trübe, wie Sie hier ausführlicher lesen können. Mein Kollege Michael Meyer hat sich in der Landesforschungsanstalt für Landwirtschaft und Fischerei umgehört, warum das so ist. Forscher suchen verzweifelt nach Lösungen.
Am ersten Tag der Woche gab es noch weitere Wirtschaftsnachrichten, die aufmerken lassen. Zum einen, dass sich die Rostocker DSR Hotel Holding und die Kölner DER Touristik Group (der Reisekonzern der REWE-Gruppe) zusammengeschlossen haben, um Marktführer im Bereich des nachhaltigen Tourismus zu werden. Was das für Häuser in Mecklenburg-Vorpommern wie das Hotel Neptun und das aja-Resort in Warnemünde bedeutet, hat meine Kollegin Pauline Rabe aufgeschrieben.
Außerdem wurde am Montag nach drei Jahren Bauzeit das letzte Rohr der umstrittenen Ostseepipeline Nord Stream 2 verschweißt, wie meine Kollegin Martina Rathke berichtet. Und dann hat Amazon, der weltweit größte Onlinehändler, angekündigt, in Dummerstorf bei Rostock ein großes Logistizentrum zu bauen. Nicht weniger als 1000 Arbeitsplätze sollen dort entstehen.
Zum Schluss noch ein Wort in eigener Sache. Die OSTSEE-ZEITUNG bittet wieder zum großen OZ-Eisdielentest. Wir haben Sie, liebe Leserinnen und Leser gefragt: Wo gehen Sie am liebsten Eis essen, wer macht das leckerste Eis im Land? Aus hunderten Vorschlägen werden jetzt bis zum 12. September die Sieger in den einzelnen Regionen ermitteln. Wenn Sie mögen, können Sie mitmachen und hier abstimmen.
Und wenn Sanddorn-Eis zu Ihren Lieblingssorten gehört, genießen Sie es besonders!
Herzlichst,
Chef vom Dienst

Die wichtigsten Nachrichten aus MV

Corona-Zahlen am Montag in MV: Inzidenz sinkt wieder etwas ab
So stark ist das Infektionsgeschehen aktuell in den Städten und Landkreisen von MV
Programm, Corona-Regeln, Tierschau, Essen: Was Sie zur Mela 2021 wissen müssen
Wie sauber ist das Wasser in MV? Neues Lagus-Labor soll es herausfinden
Rostocker Firmenlauf: Welche Teams dabei sind und was sie erreichen wollen
„Alles was zählt“-Star Francisco Medina: Rostocker kehrt als RTL-Serienfiesling zurück
Das Beste aus den Regionen

Rostocker Citylauf: Das sind die schönsten Bilder von der Strecke durch die Innenstadt
Brücke über die Warnow in Rostock: Wassersportler zeigen, wo sie zur Buga stehen soll
Ärger nach Flip-Flop-Sturz an Rügens Steilküste: Retter weisen Vorwürfe zurück
Mudder Island 2021 auf Insel Poel: Bilder von der Schlammschlacht
OZ-Eisdielentest 2021

OZ-Eisdielen-Test geht in die nächste Runde: Jetzt für Lokalsieger abstimmen
Gesicht des Tages

Gesicht des Tages: Sebastian Stelzer (Foto: Moritz Naumann)
Gesicht des Tages: Sebastian Stelzer (Foto: Moritz Naumann)
„Mir ist das gerade zu kalt“, sagt Sebastian Stelzer und erklärt damit, warum er sich nicht in die Ostsee gewagt hat. „Keine Sorge, ich kann dich auch reinschmeißen“, sagt sein Opa und sorgt damit für Augenrollen seines Enkels. Bereits zum dritten Mal ist Sebastian Stelzer mit seinen Großeltern zum Urlaub in Warnemünde. Und da der Strand noch nicht für Begeisterungsstürme bei dem 12-Jährigen sorgt, will er den Tag mit seinen Großeltern im Rostocker Zoo verbringen. Dafür hat er sich am Warnemünder Kirchenplatz auf Corona testen lassen. „Ich kenne das schon gut. In der Schule wird das ja auch schon oft gemacht.“ Für den Ausflug trägt er eine Jacke seines Lieblingsvereins Juventus Turin. „Ich finde Ronaldo wirklich super“, sagt er. Selber tritt er auch gern gegen das runde Leder, musste aber aufgrund eines Umzugs und den Corona-Bestimmungen bislang darauf verzichten, wieder in einem Team zu spielen. 
von Moritz Naumann
Leserfoto des Tages

Sammelpunkt (Foto: Jana Hobe)
Sammelpunkt (Foto: Jana Hobe)
Es ist wieder soweit - die Schwalben sammeln sich zum Flug in die wärmeren Länder und läuten damit den Herbst ein. Fotografiert zwischen Rostock und Vorweden… von Jana Hobe
Haben Sie auch ein tolles Foto aus MV?
Dann laden Sie es gerne hier hoch. Wir freuen uns auf Ihre Zusendungen.
OZ-News im Facebook Messenger

OZ-Nachrichten direkt aufs Handy – bei Facebook Messenger, Telegram und Notify
Mehr Newsletter

Sie wollen auch mit lokalen Infos und Geschichten aus einer Region an der Ostseeküste informiert werden? Hier finden Sie viele weitere kostenlose OZ-Newsletter aus unseren Lokalredaktionen zwischen Grevesmühlen und der Insel Usedom.
Hat Ihnen diese Ausgabe gefallen?
Teilen Sie diesen Newsletter:
Wenn Sie diesen Newsletter nicht mehr empfangen wollen, können Sie ihn hier abbestellen.
Wenn Ihnen dieser Newsletter weitergeleitet wurde, können Sie ihn hier abonnieren.