Profil anzeigen

OZ Chef-Letter - Wie sich der Astrazeneca-Stopp auf das Impfen in MV auswirkt

OZ Chef-LetterOZ Chef-Letter
OZ Chef-Letter
Guten Abend liebe Leserinnen und Leser,
die Bundesregierung stoppt das Impfen mit dem Wirkstoff Astrazeneca. Damit folgt sie anderen europäischen Staaten. Die Auswirkungen könnten immens sein. Während die Inzidenzen wieder steigen, könnte die große Impfkampagne ins Stocken geraten, bevor sie richtig losgeht.
Was heißt das jetzt für die bereits vergebenen Impftermine im Land?
Hier haben wir alle Informationen für sie zusammen gestellt.
Ich wünsche Ihnen einen schönen Abend
Chefredakteur

Die wichtigsten Nachrichten aus MV

Bundesregierung stoppt Impfung mit Astrazeneca: MV sagt alle Termine ab
Deutschland setzt Astrazeneca-Impfungen aus – Spahn spricht von reiner Vorsichtsmaßnahme
Schwesig fordert frühere Einbindung der Hausärzte ins Impfen
Corona bremst Ausflugsschiffe in MV aus: Weiße Flotte hofft auf Start im Mai
Urlaub auf Mallorca statt an der Ostsee: Tourismusbranche in MV ist sauer
Osterurlaub an der Ostsee von MV? So stehen derzeit die Chancen
Arm von Schwimmer auf Tollensesee abgetrennt: So viel muss der Bootsführer zahlen
Sanierungsarbeiten auf A20 begonnen – Autobahn-Baustelle bis Ende September
Digitalisierung in MV: Minister Pegel spricht im Clubhouse-Talk mit Gästen
Das Beste aus den Regionen

Trotz Lockerung: Warum die Cinestar-Kinos in Stralsund und Rostock weiter zu bleiben
Kicken trotz Lockdown: Mehr als 100 Greifswalder ignorieren Corona-Regeln im Volksstadion
„Polizeiruf“ aus Rostock: Diese Orte sind in der Folge „Sabine“ zu sehen
Protest: Rostocker Radfahrer sperren Werftstraße – das kritisieren sie
Steigende Inzidenz in Vorpommern-Greifswald: Sind Lockerungen Mitte der Woche passé?
Gesicht des Tages

Gesicht des Tages: Carolin Martens (Foto: Gert Nitzsche)
Gesicht des Tages: Carolin Martens (Foto: Gert Nitzsche)
Nach ihrem Abitur im Sommer 2020 kam Carolin Martens (20) aus Itzehoe auf die Insel Usedom, um eine Ausbildung als Kosmetikerin zu beginnen. Im Steigenberger Grandhotel in Heringsdorf lernt sie nun und ist erfreut über die guten Bedingungen. Mit ihr befinden sich weitere Azubis in der Kosmetikerausbildung im Hotel. Ihre optimistische und lebensfrohe Art wirkt auf die anderen Azubis ansteckend. Durch die Coronapandemie und ausbleibende Hotelgäste lernt sie derzeit auch andere Hotelbereiche kennen. So fand sie beim thailändischen Kochkurs Gefallen an der Zubereitung dieser speziellen Speisen. Die Insel hat sie mit ihrem Opel Corsa schon ein wenig kennengelernt und fühlt sich hier wohl. Sie ist gern in der Natur und am Strand, mag RAP und englische Musik. Die Orchidee ist ihre Lieblingsblume. Durch ihren Opa Erwin kam sie zum Fußballspielen. Das möchte sie auch auf Usedom.
Leserfoto des Tages

Sonnenuntergang (Foto: Kevin Dentz)
Sonnenuntergang (Foto: Kevin Dentz)
Einen Moment Ruhe – absolute Stille. Der schweigsamste Moment des Tages ist dann, wenn der talentierteste Künstler des Universums seine Bilder malt – die Natur.
Haben Sie auch ein schönes Foto aus MV?
Dann laden Sie es gerne hier hoch. Wir freuen uns auf Ihre Zusendungen.
Mehr Newsletter

Sie wollen auch mit lokalen Infos und Geschichten aus einer Region an der Ostseeküste informiert werden? Hier finden Sie viele weitere kostenlose OZ-Newsletter aus unseren Lokalredaktionen zwischen Grevesmühlen und der Insel Usedom.
Hat Ihnen diese Ausgabe gefallen?
Teilen Sie diesen Newsletter:
Wenn Sie diesen Newsletter nicht mehr empfangen wollen, können Sie ihn hier abbestellen.
Wenn Ihnen dieser Newsletter weitergeleitet wurde, können Sie ihn hier abonnieren.