Profil anzeigen

OZ Chef-Letter - Zu viel Corona?

Guten Abend liebe Leserinnen und Leser, diese Nachrichtenwoche hatte es in sich: Corona, Corona und n
OZ Chef-LetterOZ Chef-Letter
OZ Chef-Letter
Guten Abend liebe Leserinnen und Leser,
diese Nachrichtenwoche hatte es in sich: Corona, Corona und nochmal Corona. Die Infektionen steigen überproportional, der Inzidenzwert (Infektionen pro 100 000 Einwohner) steigt stetig. Das Hin und Her zum Beherbergungsverbot war weiterhin Thema, wie die Auswirkungen auf die Wirtschaft. Standortschließung bei Liebherr Lubmin, angekündigte Entlassungen bei der Neptunwerft in Warnemünde, Sorgen vor Herbst und Winter in der Tourismuswirtschaft. Viele schlechte Nachrichten zu Corona. Schalte ich abends den Fernseher an, ebenfalls überall das Virus - in den Nachrichtensendungen, den Brennpunkten und Reportagesendungen.
In unseren Redaktionskonferenzen bemühen wir uns, an solchen Tagen auch coronafreie Themen zu recherchieren, positive menschliche Geschichten zu schreiben. Stimmt die Gewichtung der Themen?
Zu diesem Thema interessiert mich Ihre Meinung. Was denken Sie darüber? Ich freue mich auf Ihre Zuschrift über newsletter@ostsee-zeitung.de
Ich wünsche Ihnen ein schönes Wochenende.
Bis Montag!
Chefredakteur

Die wichtigsten Nachrichten in Kürze

Kreuzfahrt-Gigant Bernard Meyer: Warum ich an der Rostocker Neptun-Werft festhalte
Nach Daten-Chaos am Donnerstag: MV erstmals mit dreistelligen Corona-Fällen
Mindestens 70 neue Corona-Fälle in MV – und 51 Nachmeldungen vom Donnerstag
Pendler und Schüler aus Polen dürfen einreisen: Das sind die Regeln in Vorpommern-Greifswald
Grippe in MV: Trotz großer Nachfrage noch genug Impfstoff vorhanden
Trotz Corona mehr Trauungen am Schloss Bothmer
Bildungsministerin Bettina Martin zu Gast beim Podcast #ozplusschule
Aus Rostock und Umgebung

Ein einheitliches Bild: Stadt arbeitet an neuen Bauvorschriften für Warnemünde
Mit Tannenbaum und Blumenzwiebeln: So soll Rerik schöner werden
Aus Wismar und Nordwestmecklenburg

Wismarer Tierpark: Hier entsteht ein neuer Bauernhof
Grevesmühlener Bibliothek setzt jetzt auf digitale Ausleihe von Büchern und Co.
Aus Vorpommern-Rügen

Rügener Musiker spielt bei erstem Konzert seit Corona in Larry’s Bar
Nach Corona-Fall an Stralsunder Schule: Kreis probiert neue Test-Strategie
Trickbetrüger treiben im Landkreis Vorpommern-Rügen ihr Unwesen
Dokumentation zeigt Grimmen aus dem Jahre 1932
Aus Vorpommern-Greifswald

Wegen langer Wartezeiten: Freizeitbad Greifswald stockt Kinderschwimmkurse auf
Erstes privates Corona-Testzentrum in Bansin eröffnet: So können Sie sich testen lassen
Leser fragen - OZ antwortet

Schicken Sie uns eine E-Mail mit dem Betreff „Chef-Letter“ an newsletter@ostsee-zeitung.de. Wir freuen uns auf Ihre Zuschriften, ebenso wie über Lob oder Kritik.
Tipp des Tages

Höhentraining in Rostock: OZ-Reporterin macht den Hypoxie-Selbstversuch
Leserfoto des Tages

Ein Foto mit Phantasie (Foto: Ingo Krummheuer)
Ein Foto mit Phantasie (Foto: Ingo Krummheuer)
Herbst in der Rostocker Heide. “Dieses Foto regt meine Phantasie an. Es könnte eine Holzskulptur mit einem Fischkopf sein,oder es ist nur der Blick durch ein Fenster auf den schönen Herbst. Auf jeden Fall was fürs Auge”, so schrieb uns unser Leser Ingo Krummheuer.
Haben Sie auch ein schönes Foto aus MV?
Dann laden Sie es gerne hier hoch. Wir freuen uns auf Ihre Zusendungen.
Hat Ihnen diese Ausgabe gefallen?
Teilen Sie diesen Newsletter:
Wenn Sie diesen Newsletter nicht mehr empfangen wollen, können Sie ihn hier abbestellen.
Wenn Ihnen dieser Newsletter weitergeleitet wurde, können Sie ihn hier abonnieren.